Das war

Antifaschismus in der DDR – zwangsverordnet?

Veranstaltung mit Dr. Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung Mittwoch, 13. März 2019 um 19.00 Uhr im L14zwo in der Lindenstraße 2 in Fulda Unmittelbar nach dem Zusammenbruch der DDR – die euphorischen Monate zwischen Oktober 1989 und März 1990 ausgenommen – begannen die meisten Medien im Osten und Westen Deutschlands,…

Weiterlesen

AfD, Trump & Co.: Neoliberale Strategie und autoritärer Populismus

Veranstaltung mit Prof. Dr. Alex Demirović Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.30 Uhr Hochschulzentrum Fulda TransferVeranstaltungssaalHeinrich-von-Bibra-Platz 1a (nicht 1b)36037 Fulda Hier kann eine Wegbeschreibung heruntergeladen werden: http://www.hs-fulda.de/kooperieren/unternehmeninstitutionen/hochschulzentrum-fulda-transfer/anfahrt/ Von der AfD bis Orban und Trump: Neoautoritärer Populismus erweckt den Eindruck, als sei die Phase des Neoliberalismus und der Globalisierung vorbei. Ablehnung der EU…