Was wird aus der Türkei?

Veranstaltung mit Canan Topçu, Journalistin aus Frankfurt, am 08.09.2016 um 19:30 Uhr in Alsfeld, Hotel Klingelhöffer, Hersfelder Str.

Presseecho

Keine guten Nachrichten aus der Türkei.  Die Türkei ist eine Regionalmacht mit erheblicher Bedeutung für die euopäische Staaten . Das betrifft die Mitgliedschaft in der Nato, den Flüchtlings-Deal und nicht zuletzt den Krieg in Syrien.

Canan Topçu und Michael Riese

Canan Topçu und Michael Riese

Nach dem gescheiterten Militärputsch im Juli verschlimmert sich die innenpolitische Lage in der Türkei dramatisch. Präsident Erdogan baut mit drastischen Mitteln seine Macht aus. Eine neue Verfassung mit einem allmächtigen Präsidenten könnte nun Wirklichkeit werden.

Schon vor dem Putsch haben Bombenschläge in Istanbul und Ankara  die Menschen verunsichtert. Mit der Verschärfung des Krieges gegen die Kurden gibt es unzählige Tote und zerstörte Ortschaften. Die zunehmende Einschränkung der Pressefreiheit und die Verfolgung von Journalisten oder das Vorgehen der staatlichen Organe gegen jegliche Opposition treiben die Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft voran. Jüngst wurden in der Türkei die kritischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Erdogan unternimmt alles, um kritische Abgeordnete aus dem Parlament zu entfernen.

Die Resolution des Bundestages, die den Völkermord an den Armeniern auch als solchen benennt, hat zu harschen Reaktionen und Beleidigungen  der türkischen Regierung gegen deutsche Parlamentariern geführt und auch Proteste von hier in Deutschland lebenden Türken hervorgerufen.

Steuert die autokratisch geführte Türkei nun auf eine Diktatur zu und wie können wir in Europa und Deutschland politisch damit umgehen?

Canan Topçu ist eine deutsche Journalistin und Autorin türkischer Herkunft. Sie ist freiberufliche Journalistin für Print- und Onlinemedien und schreibt unter anderem in der Frankfurter Rundschau und der Zeit.

Infos zur Lage in der Türkei:

Türkei: Internationale Richtervereinigung spricht vom „zweiten Staatsstreich“

Murat Cakir (RLS) zur Situation nach dem versuchten Militärputsch

TAZ: Der vertrackte Pakt

Murat Cakir (RLS) Die Türkei nach dem Putschversuch

1 Kommentar zu "Was wird aus der Türkei?"

  1. Hoffen wir einfach das keine unschuldigen Menschen mehr leiden müssen.

    Lg Karin

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*