Ungerechtigkeit im Treibhaus. Klimawandel von Links erklärt

Im Dezember 2015 wird in Paris über ein neues Klimaabkommen verhandelt. Die Chancen, dass ein Abkommen beschlossen wird, das tatsächlich Einfluss auf die Erderwärmung hat, sind gering. Und dennoch ist die Klimakonferenz ein wichtiger Termin. Dort werden – für einige Tage – die verschiedenen Perspektiven auf den Klimawandel und den Umgang mit ihm ebenso sichtbar wie die widersprüchlichen Interessen in der internationalen Klimapolitik, der Widerstand gegen sie und die Alternativen zu ihr. Diese Broschüre soll helfen, das, was im Vorfeld und während der Konferenz geschieht, zu verstehen.

Weiter hier:

Kommentar hinterlassen zu "Ungerechtigkeit im Treibhaus. Klimawandel von Links erklärt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*