Ich zuerst! Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip

Online-Veranstaltung mit Heike Leitschuh, Frankfurt / Main, am Donnerstag, den 16.07.2020 um 19:30 Uhr.

Registrieren Sie sich bitte für das Datum und die Uhrzeit:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_VjcaOxFKTEGh7rBAZaQNiA

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Seminar.



Die Ichlinge kommen – bedroht das ständige Konkurrenzdenken unsere Gesellschaft?, fragt Heike Leitschuh in ihrem gleichnamigen Buch.

“Neoliberales Gedankengut schadet unserer Gesellschaft und lässt die Solidarität und den Respekt der Menschen untereinander schwinden. Immer mehr Menschen denken nur noch an sich, an die Karriere und die eigenen Bedürfnisse und behandeln ihre Mitmenschen deshalb mitunter wie den letzten Dreck.

In der Politik und den Medien wird das Problem vernachlässigt und in seiner ganzen Tragweite bislang überhaupt nicht erkannt. Höchste Zeit also, umzudenken und gegenzusteuern, sowohl mit einer anderen Politik, als auch bei jedem Einzelnen von uns. Denn keiner will in einem Land leben, in dem jeder nur noch sich selbst der Nächste ist und nur noch das zählt, was sich rechnet.”


Heike Leitschuh hat Politikwissenschaften in Marburg studiert und war Redakteurin im Fachverlag der Ökologischen Briefe. Als selbständige Journalistin, Autorin, Moderatorin und Beraterin konzentriert sie sich vor allem auf Themenbereiche der zukunftsfähigen Unternehmensentwicklung, Postwachstumsökonomie, Transformationsprozesse und Nachhaltigkeit

Hinweis:
Die Veranstaltung findet als Videovortrag über die Plattform Zoom-Meeting statt. Die App kann für verschiedene Betriebssysteme und Endgeräte kostenlos übers Internet bezogen werden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung nutzen Sie den Link, den Sie von uns erhalten. Schreiben Sie uns per E-Mail. Nach dem Vortrag können Sie vom Moderator das Wort erhalten und sich so an der Diskussion beteiligen.

Videokonferenz und Datenschutz
Zu diversen Anbietern von Videokonferenzplattformen gibt es verschiedentlich Meldungen über Sicherheitslücken und lückenhaften Datenschutz.

Im Hinblick der Nutzung der Videoplattform Zoom für unser Angebot verweisen wir hier auf die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens:
https://zoom.us/de-de/privacy.html