Globalisierung und Klimawandel

Veranstaltung mit

Jörg Staude (Journalist)
Freitag, 26.02.2016 | 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Volkshochschule Raum 03, Alsfeld, Volkmarstraße 6

»Jede sechste Art auf der Erde ist vom Aussterben bedroht«. »Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Europa«. »Der US-Bundesstaat Kalifornien erlebt die schlimmste Dürre seiner Geschichte«. »Auf der Nordseeinsel Nordstrand wird ein höherer Deich gebaut«. Meldungen weniger Tage, zusammenhanglose Nachrichtenfetzen aus verschiedenen Teilen der Welt? Durch den Klimawandel sind sie miteinander verknüpft, er hat Fäden zwischen ihnen gesponnen, sie aufgenommen in sein Netz aus Fragen nach Zuordnung, Wahrscheinlichkeit und Verantwortung.

Jörg Staude, Berlin, ist freier Journalist und Autor. Er referiert über den Zusammenhang von Globalisierung und Klimawandel, die Versuche, die Auswirkungen zu mindern, die Ergebnisse des Klimagipfels in Paris im Dezember 2015 und die weltweite Bewegung für Klimagerechtigkeit.
Staude arbeitet u.a. für klimaretter.info.

In Kooperation mit der Volkshochschule des Vogelsbergkreises.
Der Eintritt ist frei.

Zu diesem Thema ist eine Broschüre bei der RLS erschienen. Hier der Link
http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Materialien/Materialien11_UngerechtigkeitImTreibhaus.pdf

Kommentar hinterlassen zu "Globalisierung und Klimawandel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*