Die USA nach der Präsidentschaftswahl

Online-Veranstaltung mit Prof. Dr. Sebastian Berg, Universität Bochum, am Freitag, den 06.11.2020 um 19:30 Uhr

Die Zugangsdaten für Ihre Anmeldung zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Einladung über unseren e-mail-Verteiler oder schreiben Sie uns an:
Info@rlc-vogelsberg.de

Eine große Mehrheit der Menschen in Deutschland und wohl auch in den USA wünscht sich einen anderen Präsidenten. Ob es dazu kommt, ist aber keineswegs ausgemacht – gut möglich, dass wir Trump noch weitere vier Jahre ertragen müssen. Doch auch bei einem Wahlsieg des designierten Kanidaten der Demokraten, Joe Biden, wäre es unklar, wohin die Reise geht. Ein deutlicher Schritt nach links, wie er unter Bernie Sanders möglich schien, wird wohl nicht erfolgen. Wir werden mit Sebastian Berg die Ergebnisse der Wahl analysieren, versuchen, die Politik der nächsten Jahre vorzuzeichnen und die aktuelle Situation der US-Linken beleuchten und schauen, welche Konsequenzen das Wahlergebnis für sie haben wird.

Prof. Dr. Sebastian Berg ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am englischen Seminar der Ruhr-Universität Bochum.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet als Videovortrag über die Plattform Zoom-Meeting statt. Die App kann für verschiedene Betriebssysteme und Endgeräte kostenlos übers Internet bezogen werden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung nutzen Sie den Link, den Sie von uns erhalten. Schreiben Sie uns per E-Mail. Nach dem Vortrag können Sie vom Moderator das Wort erhalten und sich so an der Diskussion mit Michael Krätke beteiligen.

Videokonferenz und Datenschutz
Zu diversen Anbietern von Videokonferenzplattformen gibt es verschiedentlich Meldungen über Sicherheitslücken und lückenhaften Datenschutz.

Im Hinblick der Nutzung der Videoplattform Zoom für unser Angebot verweisen wir hier auf die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens:
https://zoom.us/de-de/privacy.html